inSi e.V.

inSi aktuell

inSi e.V.

Nacht der lebenden Bücher

Datum: Samstag, 9. November 2019 um 18.30 Uhr
Ort: Stadtbibliothek / August-Ruf-Str. 13, 78224 Singen

Wie begleitet mich meine Religion?

Foren der Religionen oder ähnliche Formate haben besonders in größeren Städten bereits eine längere Tradition. In Singen ist das Forum noch sehr jung.

Religiöse Vielfalt gehört in der Stadt Singen zur Normalität. Die religiöse Vielfalt und die damit verbundene Teilhabe an der Gesellschaft bedeutet insbesondere, dass es kontinuierlich Angebote zum gegenseitigen Verständnis und zur Akzeptanz geben muss. Dies zu fördern ist das Hauptziel des Forums der Religionen. Dem Forum ist bewusst, dass Religionen unterschiedliche Ausprägungen haben durch die Menschen, die ihre Tradition auf verschiedene Weise leben und verstehen. Aus diesem Grund bringen die Mitglieder des Forums allen Religionen den gleichen Respekt entgegen und schätzen deren Engagement in der Gesellschaft. Das Forum unterstützt die Förderung von interreligiöser Begegnung und will die religiöse Vielfalt im öffentlichen Leben verankern. Wichtig ist z.B. die Wertschätzung von religiösen Festen im öffentlichen Raum. Das Forum unterstützt aktiv bei der Planung und Durchführung.

Zusammen mit dem Diakonischen Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz, der evangelischen Kirche, der katholischen Kirche, der Muslimgemeinde, dem Hegauer Kulturverein und der Buddhistischen Gemeinde lädt das Referat Integration zum Forum der Religionen ein.

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

Computergrundlagenkurs mit Bewerbungshilfe für geflüchtete Frauen in Singen

Datum: 11.11. – 29.11.2019, jeweils 17.30 – 20.30 Uhr
Ort: AWO Perkos, Scheffelstr. 30, 78224 Singen

Dieser Kurs bietet den Teilnehmerinnen leicht und verständlich einen Einstieg in die Bedienung des PCs und vermittelt noch unerfahrenen PC-Benutzerinnen grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem PC. Die Teilnehmerinnen lernen selbstständig Bewerbungsunterlagen nach aktuellem Standard zu erstellen, im Internet nach offenen Stellen zu recherchieren und sich per E-Mail bei den Arbeitgebern zu bewerben.

Inhalte

  • Computer kennenlernen
    Windows Explorer, Dateien und Ordner verwalten
  • Wie erstelle ich Bewerbungsunterlagen?
    Einführung in die MS Programme Word und PowerPoint (ggf. Excel)
  • Wie kann ich im Internet nach Stellen suchen?
    Umgang mit dem Internetbrowser und Stellenbörsen
  • Wie bewerbe ich mich per E-Mail?
    Umgang mit einem E-Mail-Account

Die Teilnahme ist kostenfrei. Fahrtkosten müssen selbst erbracht werden

Die Kursteilnehmerinnen sollten über Deutschkenntnisse auf ca. Niveau B1 verfügen.

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

Ausbildungsmesse MARS

Datum: Mittwoch, 13. November 2019 von 8.30-14 Uhr
Ort: Konzil in Konstanz

Neben vielen Mitmachaktionen rund um die Berufsfelder Pflege, Gesundheit & Erziehung zeichnet sich die MARS besonders dadurch aus, dass Sie aus allen Bereichen Ansprechpartner*innen direkt vor Ort haben: Schulen, Ausbildungsbetriebe, Weiterbildungseinrichtungen, Berufsberatung, FSJ & BFD, Generalistische Ausbildung.
Ein Termin – alle da!

Wer noch keine Vorstellung hat, wie es nach der Schule weitergehen soll, aber Freude am Umgang mit Menschen hat, für den ist die Ausbildungsmesse MARS 2019 genau das Richtige!

Ziel der Messe ist es, über die Vielfalt der Gesundheits-, Pflege- und Erzieherischen Berufe zu informieren. Wir möchten mit Vorurteilen aufräumen und zeigen, wie anspruchsvoll und spannend eine Ausbildung im sozialen Bereich sein kann, denn diese Branche bietet beste Berufs- und Zukunftsaussichten für Schulabgänger, Arbeitssuchende sowie Wiederein- und Umsteiger (w/m/d).


inSi e.V.

Kreativworkshop für arbeits- und ausbildungssuchende Geflüchtete

Datum: 14. und 15.11.2019, jeweils 9:00 – 16:00 Uhr
Ort: Ehemaliges Siemensareal/ Farm Konstanz, Bücklestr. 5, 78467 Konstanz

Zwei Tage mit Kamera, Farbe, Stift und Papier. Den eigenen Stärken und Wünschen auf der Spur.
Der Workshop bietet zwei Tage Zeit für die kreative Auseinandersetzung mit den eigenen Träumen und Stärken und öffnet einen neuen Blickwinkel auf die Berufswahl. Angeleitet vom Konstanzer Designer und Künstler Bert Binnig und erfahrenen Gestaltern aus dem Bereich Fotografie und Design arbeiten die Teilnehmer*innen zu den Themen: „Wer bin ich?“ „Was bringe ich mit?“ „Was treibt mich an?“ Der Workshop findet im Pop-Up Space der Farm Konstanz auf dem ehemaligen Siemensareal statt. Im Anschluss an den Workshop ist eine Ausstellung der entstandenen Werke im Pop-Up Space möglich.

Informationen und Anmeldung bis zum 7.11.2019:

Veronika Schäfer (AWO Singen, Radolfzell, Stockach)
Feuerwehrstr. 6, 78224 Singen
0176 – 135 279 83
v.schaefer@awo-konstanz.de

oder

Antje Willi (AWO Konstanz, Allensbach, Reichenau)
Wollmatinger Str. 58
78467 Konstanz
0176 – 135 279 84
a.willi@awo-konstanz.de

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

Internationaler Frauentreff in Singen
Kaffee, Tee und Gebäck aus aller Welt

Datum: Montag, 18. November 2019, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Blaues Haus, Freiheitstraße 2, 78224 Singen

inSi und das Referat Integration der Stadt Singen veranstalten zweimal im Monat einen internationalen Frauentreff als Begegnungsmöglichkeit für Singener Frauen aus unterschiedlichen Nationen. Der Frauentreff bietet neben abwechslungsreichen Programmpunkten die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen, gemeinsam aktiv zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Kinder sind herzlich willkommen.

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

WIR-Café
Orte der Begegnung in Singen

Datum: Mittwoch, 27. November 2019, 18.00 Uhr
Ort: Centro Portuguese de Singen, Hadwigstr. 23, 78224 Singen

inSi und das Referat Integration der Stadt Singen veranstalten einmal im Monat das WIR-Café als Begegnungsmöglichkeit für alle Menschen mit oder ohne Zuwanderungsgeschichte. Neben kurzen Vorträgen besteht im WIR-Café vor allem die Möglichkeit sich kennenzulernen, sich auszutauschen und auch einmal Rat zu holen.
Das WIR-Café ist immer wieder an anderen Orten bei unseren internationalen Gruppen und Vereinen oder anderen Institutionen aus Singen zu Gast.

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

Kleiner Weihnachtsmarkt in der Südstadt

Datum: Freitag, 29. November 2019 von 17 - 20 Uhr
Ort: Stadtbibliothek / August-Ruf-Str. 13, 78224 Singen

Durch die Kooperation der Siedlergemeinschaft mit der IG Süd und der Initiative „Stark im Süden“ findet der größte Weihnachtsbaum in der Südstadt zum 3.Mal seinen Platz im Eingangsbereich des Siedlerheims.

Nikolaus und Knecht Ruprecht sind vor Ort und kleine Musikanten der Kindertagesstätte St. Nikolaus stimmen zur Adventszeit ein. Auf dem kleinen gemütlichen Weihnachtsmarkt gibt es auch Leckereien und zum Aufwärmen Kinderpunsch und Glühwein.

Alle sind willkommen


inSi e.V.

Internationaler Frauentreff in Singen
Winterliches Schmücken des Alten Zollhauses

Datum: Montag, 2. Dezember 2019, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Blaues Haus, Freiheitstraße 2, 78224 Singen

inSi und das Referat Integration der Stadt Singen veranstalten zweimal im Monat einen internationalen Frauentreff als Begegnungsmöglichkeit für Singener Frauen aus unterschiedlichen Nationen. Der Frauentreff bietet neben abwechslungsreichen Programmpunkten die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen, gemeinsam aktiv zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Kinder sind herzlich willkommen.

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

Ausbildung - deine Chance!
Infoabend für Menschen mit Migrationshintergrund

Datum: Donnerstag, 5. Dezember 2019, 17.00 - 19.00 Uhr
Ort: Bildungszentrum Singen, Lange Str. 20, 78224 Singen

Das Projekt „Netzwerk Bleiben mit Arbeit“ der AWO Konstanz, die Handwerkskammer, die Industrie- und Handelskammer, die Agentur für Arbeit, die Stadt Singen und der Verein inSi e.V. laden zu einem Infoabend rund um das Thema Ausbildung für Menschen mit Migrationshintergrund ein.

  • Was bedeutet eine Ausbildung für mich?
  • Wie finde ich eine Ausbildung?
  • Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein?
  • Ausbildungsduldung – was ist das?
  • Keine Angst vor einer EQ (Einstiegsqualifizierung)
  • Hilfen während der Ausbildung
  • Interview mit Auszubildenden

Abschließend können sich alle Teilnehmer*innen an Infotischen austauschen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt:
Veronika Schäfer
Mail: v.schaefer@awo-konstanz.de
Tel.: 0176 – 135 279 83

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

WIR-Café
Orte der Begegnung in Singen

Datum: Dienstag, 10. Dezember 2019, 18.00 Uhr
Ort: Deutsch-Syrischer-Freundschaftsverein, Hauptstr. 11, 78224 Singen

inSi und das Referat Integration der Stadt Singen veranstalten einmal im Monat das WIR-Café als Begegnungsmöglichkeit für alle Menschen mit oder ohne Zuwanderungsgeschichte. Neben kurzen Vorträgen besteht im WIR-Café vor allem die Möglichkeit sich kennenzulernen, sich auszutauschen und auch einmal Rat zu holen. Bei dem WIR-Café am 10. Dezember werden auch Rechtsfragen angenommen.

Das WIR-Café ist immer wieder an anderen Orten bei unseren internationalen Gruppen und Vereinen oder anderen Institutionen aus Singen zu Gast.

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

Internationaler Frauentreff in Singen
Besuch des Singener Weihnachtsmarktes

Datum: Montag, 16. Dezember 2019, 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ort: Blaues Haus, Freiheitstraße 2, 78224 Singen

inSi und das Referat Integration der Stadt Singen veranstalten zweimal im Monat einen internationalen Frauentreff als Begegnungsmöglichkeit für Singener Frauen aus unterschiedlichen Nationen. Der Frauentreff bietet neben abwechslungsreichen Programmpunkten die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen, gemeinsam aktiv zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Kinder sind herzlich willkommen.

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

Internationaler Frauentreff in Singen

Datum: 1. und 3. Dienstag im Monat, 15:00 bis 17:00 Uhr
Ort: Altes Zollhaus, Hegaustraße 42, 78224 Singen

inSi und das Referat Integration der Stadt Singen veranstalten zweimal im Monat einen internationalen Frauentreff als Begegnungsmöglichkeit für Singener Frauen aus unterschiedlichen Nationen. Der Frauentreff bietet neben abwechslungsreichen Programmpunkten die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen, sich auszutauschen, gemeinsam aktiv zu sein und sich gegenseitig zu unterstützen. Kinder sind herzlich willkommen.

5. November Frühstücksbrunch (10:30 bis 12:30 Uhr!)
19. November Kaffee, Tee und Gebäck aus aller Welt
3. Dezember Winterliches Schmücken des Alten Zollhauses
17. Dezember Besuch des Singener Weihnachtsmarktes

Informationen als PDF-Dokument herunterladen


inSi e.V.

Schenken mit Herz

Die Sparkasse Hegau-Bodensee unterstützt mit der Spendenplattform „Schenken mit Herz“ Projekte von Vereinen in unserer Region.

Von der Sparkasse ausgegebene Spendencodes können unter sparkasse-schenken-mit-herz.de an die teilnehmenden Vereine verteilt werden.

inSi e.V. ist mit dem Kulturfest Singener Abend der Kulturen bei der Spendenaktion vertreten.

Spendencodes im Wert von 5,00 € erhalten Sie kostenlos und unkompliziert bei allen Filialen der Sparkasse Hegau-Bodensee.

Wenn Sie einen oder mehrere Spendencodes dem Projekt inSi e.V. - Singener Abend der Kulturen zukommen lassen, leisten Sie einen wichtigen Beitrag für das Zusammenleben in Singen, das wir mit Toleranz, Respekt und gegenseitigem Interesse gemeinsam gestalten wollen.

Für Ihre Unterstützung bedanken wir uns sehr herzlich!


inSi e.V.

ArrivalNews - Zeitung in einfacher Sprache

ArrivalNews ist eine von ArrivalAid veröffentlichte Zeitung - speziell für Neubürger*innen. Sie soll helfen, sich in Deutschland zurechtzufinden und Menschen unterschiedlichster Herkunft auf ihrem Weg zu mündigen und gut informierten Bürger*innen unterstützen.

Die ArrivalNews ...

  • ist in einfachem Deutsch geschrieben
  • bietet zu jedem Text ein Glossar mit der Erklärung schwieriger Vokabeln
  • stellt in jeder Ausgabe einen (Ausbildungs-)beruf vor
  • liefert passende Stellen- und Ausbildungsangebote
  • behandelt aktuelle, politisch und gesellschaftlich relevante Themen
  • erscheint monatlich
  • ist kostenlos
  • informiert über Events und Veranstaltungen
  • ist mit viel Liebe gemacht
  • bietet noch einiges mehr

Die aktuelle Zeitung und alle Ausgaben unter: www.arrivalnews.de


Unser Stundenplan für Deutschunterricht für Migranten

 

Stundenplan als PDF-Dokument herunterladen

inSi e.V.

Freiheitstraße 2
78224 Singen
Telefon: +49(0)7731 85703
E-Mail: kontakt@integration-in-singen.de

Copyright 2019 inSi e.V.