inSi e.V.

inSi aktuell

inSi e.V.

ArrivalNews - Zeitung in einfacher Sprache

ArrivalNews ist eine von ArrivalAid veröffentlichte Zeitung - speziell für Neubürger*innen. Sie soll helfen, sich in Deutschland zurechtzufinden und Menschen unterschiedlichster Herkunft auf ihrem Weg zu mündigen und gut informierten Bürger*innen unterstützen.

Die ArrivalNews ...

  • ist in einfachem Deutsch geschrieben
  • bietet zu jedem Text ein Glossar mit der Erklärung schwieriger Vokabeln
  • stellt in jeder Ausgabe einen (Ausbildungs-)beruf vor
  • liefert passende Stellen- und Ausbildungsangebote
  • behandelt aktuelle, politisch und gesellschaftlich relevante Themen
  • erscheint monatlich
  • ist kostenlos
  • informiert über Events und Veranstaltungen
  • ist mit viel Liebe gemacht
  • bietet noch einiges mehr

Die aktuelle Zeitung und alle Ausgaben unter: www.arrivalnews.de


inSi e.V.

VWV-Intensivkurs Deutsch

In diesem Jahr wird voraussichtlich ein VwV- Intensivkurs Deutsch stattfinden.

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die eine Ausbildung oder einen vollzeitschulischen beruflichen Bildungsgang (VABO, Ausbildungsvorbereitung dual, Berufseinstiegsjahr oder Berufsfachschule) beginnen.

Die Kurse werden während der Sommerferien mit 150 UE durchgeführt. Weitere 150 UE sollen über das Jahr hinweg wochentags mit in der Regel 4 UE pro Woche fortgesetzt werden. Der Kurs wird mit einer zertifizierten Prüfung abgeschlossen. Bei der Anmeldung sind deutsche Sprachkenntnisse mindestens auf Niveau A2 nachzuweisen. Je nach Sprachstand der Teilnehmenden können die Kurse auf das Zielsprachniveau B1 GER oder B2 GER hinführen.

Nähere Informationen zum Kurs erhalten Sie bei:
Melina Farley (Tel.: 07531 800-4122 oder Melina.Farley@LRAKN.de) und
Michael Messner (Tel.: 07531 800-1135 oder Michael.Messner@LRAKN.de)


inSi e.V.

Grundkompetenz: Rechnen zur Vorbereitung auf die Berufsschule
Landratsamt Konstanz

Dieses Jahr findet um die Sommerferien herum wieder ein Kurs zur Vertiefung und Festigung von Rechen-Kompetenzen statt.

Die Zielgruppe setzt sich vor allem aus Teilnehmern und Teilnehmerinnen zusammen, die im September eine Ausbildung beginnen.

Der Kurs ist in zwei Module unterteilt, die mit jeweils 10 Unterrichtseinheiten die Inhalte aus den VABO-Klassen wiederholen, vertiefen und auf die Berufsschule vorbereiten.

Durchgeführt wird der Kurs durch die vhs und findet in ihren Räumlichkeiten in Radolfzell statt. Wie im vergangenen Jahr flankiert der Rechen-Kurs einen VwV-Intensivkurs Deutsch.

FÜR WEN IST DER KURS?
Volljährige Geflüchtete mit der Aussicht auf einen dualen Ausbildungsplatz/schulische Ausbildung. Mindestens nachrangiger Zugang zum Arbeitsmarkt.

Geflüchtete, die bereits in einer Ausbildung sind können nicht gefördert werden.

Weitere Informationen:
Michael Messner
Landratsamt Konstanz, Referat Integration

Tel: 07531800-1135
Mail: Michael.Messner@LRAKN.de


inSi e.V.

Studienberatung für Zugewanderte
Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule beim JMD des Caritasverbandes Freiburg-Stadt e.V.

Die Bildungsberatung Garantiefonds Hochschule unterstützt junge Zugewanderte bei der Vorbereitung eines Hochschulstudiums in Deutschland. Sie können bei der Bildungsberatung GF-H das Beratungsangebot wahrnehmen.

Am 04. Juli und am 08. August 2019 werden in der mobilen Beratungsstelle beim Caritasverband Singen-Hegau e.V in der Feuerwehrstraße 6, 78224 Singen Beratungstermine angeboten. Bei Interesse an einer Beratung muss ein persönlicher Beratungstermin vereinbart werden. Zur Beratung sollten Dokumente wie Aufenthaltstitel und Zeugnisse mitgebracht werden.

Die Anmeldung zur Beratung erfolgt an: bildungsberatung@caritas-freiburg.de

Weitere Informationen unter www.bildungsberatung-gfh.de


inSi e.V.

Einladung zur Fortbildungsreihe „Leben in Deutschland“:
Thema „Deutsches Bildungssystem & Erziehung“

Datum: Dienstag, 23.07.2019 um 18.00 Uhr
Ort: Freiheitsstraße 15, 78224 Singen

Sehr geehrte Mitglieder des InSi-Vereins,

der Landkreis Konstanz führt in Kooperation mit den Caritasverbänden Konstanz e.V. und Singen-Hegau e.V. sowie dem Diakonischen Werk des Evangelischen Kirchenbezirks Konstanz im Sommer 2019 wieder die Schulungsreihe „Leben in Deutschland“ durch. In Singen werden wir das Thema „Deutsches Bildungssystem und Erziehung“ anbieten. Hierzu laden wir Sie ganz herzlich ein.

Sie werden umfassende Einblicke in die deutschen Besonderheiten dieses Themas erhalten. Konkret sind folgende Inhalte geplant:

Frühkindliche Bildung
  • Kita und Kindergarten
  • Kinderrechte und Elternpflichten
  • Unterstützung des Kindes durch die Familie
Das Grundschulsystem
  • Schulpflicht
  • Grundschulempfehlung
  • Exkurs: Aufgaben und Angebote des Jugendamts
Die Sekundarstufen I & II
  • Übergänge und Schulabschlüsse
  • Duales System
  • Jugendarbeit
  • Beratungsstellen
  • Vereine

Bei vollständiger Anwesenheit wird Ihnen nach Abschluss ein Zertifikat ausgehändigt.

Bitte melden Sie sich bis zum 11.7.19 bei Isabell Martin, Tel.: 07731/96970-223, i.martin@caritas-singen-hegau.de an. Die Schulung wird in einfacher Sprache gehalten. Sollten Sie trotzdem einen Dolmetscher benötigen, geben Sie dies bitte bei der Anmeldung an.

Wir freuen uns auf eine interessante und erfolgreiche Veranstaltung mit Ihnen!

Gefördert von: Bundesministerium für Soziales und Integration


inSi-Café – ein Ort der Begegnung

inSi-Café – ein Ort der Begegnung

Neben vielen Aktivitäten veranstaltet inSi einmal im Monat das inSi-Café als Begegnungsmöglichkeit für alle Menschen mit oder ohne Zuwanderungsgeschichte. Neben kurzen Vorträgen besteht im inSi-Café vor allem die Möglichkeit sich kennenzulernen, sich auszutauschen oder auch einmal Rat zu holen.

Wegen der Umbauarbeiten im Alten Zollhaus muss das inSi-Cafe momentan leider ausfallen.

Wir werden Sie aber bald entschädigen und spätestens im September ein inSi-Cafe mit einem etwas anderen Format anbieten: Entweder sind wir dann wieder zu Gast bei einer unserer internationalen Gruppen bzw. einem Verein oder auch bei einer anderen Institution, oder aber wir laden eine Gruppe/einen Verein/eine Institution zu uns ins Alte Zollhaus ein - lassen Sie sich einfach überraschen und schauen Sie wieder hier vorbei!s


inSi e.V.

VAB-O Klassen

Anmeldetag 25. Juni 2019 an den beruflichen Schulen

Im September starten an den beruflichen Schulen wieder VAB-O Klassen (Vorqualifizierung Arbeit und Beruf - ohne Deutschkenntnisse). Die Klassen bieten Jugendlichen zwischen 15 und 19 Jahren, die neu nach Deutschland gekommen sind, die Möglichkeit Deutsch-Kenntnisse zu erwerben, um im Anschluss eine weiterführende Schule zu besuchen oder eine Ausbildung zu beginnen.


Weitere Informationen als PDF-Dokument herunterladen


Unser Stundenplan für Deutschunterricht für Migranten

 

Stundenplan als PDF-Dokument herunterladen

inSi - Integration in Singen e.V.

Freiheitstraße 2
78224 Singen
Telefon: +49(0)7731 85703
E-Mail: kontakt@integration-in-singen.de

Informationen

Mitgliedsantrag
Impressum
Datenschutz
Copyright 2019 inSi e.V.