Interkulturelle Gruppierungen

Interkulturelles Netzwerk in Singen

Nunmehr sind in und um Singen mehr als 40 interkulturelle Vereine und Migrantenorganisationen beheimatet. In den letzten Jahren entstanden viele neue Gruppierungen.  Einen Grund hierfür stellte die verstärkte EU-Einwanderung bspw. aus Rumänien oder Bulgarien dar, aber auch die Einwanderung von vielen Menschen mit Fluchtgeschichte. So kamen zu den „altansässigen“ Vereinen aus den 60-er Jahren neue hinzu. 

Der Verein inSi hält Kontakt zu über 40 in Singen und Umgebung ansässigen Vereinen, interkulturellen Gruppen und Communities. Wir haben uns zum Ziel gesetzt ,die Vereine untereinander zu vernetzen, sodass Synergien entstehen können, die Vereine und Gruppen in der Stadt bekannter zu machen und die Beziehung und Kontakte zu der Verwaltung und anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren*innen zu verfestigen.

Mit diesem Ziel bewarb sich inSi e.V. bei dem Landesprogramm Gesellschaftlicher Zusammenhalt und bekam im Juni 2020 die Förderung für das

Landesprojekt Migrantenorganisationen stärken und vernetzen.

 

Das Projekt läuft in Kooperation mit dem Verein inSi e.V., der Stadt Singen und dem Forum der Kulturen Stuttgart e.V. 

 

Die Projektlaufzeit ist von 2020 bis 2022. Aufgrund der Coronakrise wurde das Landesprojekt bis Mitte 2022 verlängert.
Gemeinsam mit den interkulturellen Vereinen wollen wir den

Grundstein für ein interkulturelles Netzwerk

 

aller Singener Migrantenorganisationen legen. Hier werden unsere Migrationspartner Organisationen im Einzelnen vorgestellt.

Rodna Stryacha

Kultur - und Bildungsverein "Rodna Stryacha" am Bodensee e.V.

Shri Sithi Vinayagar Temple e.V.

Sufi Zentrum Rabbaniyya

Der Verein Europäisches Zentrum für Sufismus und Interreligiöse Begegnungen e.V.

Verband Wohneigentum Siedlergemeinschaft Singen e.V.

Kostenloser

Deutschunterricht

von inSi e.V.

Hier gibt es unseren aktuellen Stundenplan:

Aktuelle Veranstaltungen

Hier findet Ihr Infos zu aktuellen Veranstaltungen

Ehrenamt und Hauptamt Hand in Hand

In und um Singen gibt es zahlreiche ehrenamtliche und hauptamtliche Angebote und Projekte für und mit Migrant*innen.

Ehrenamt

Hauptamt

gemeinsam

GIBT ES FRAGEN?

Gerne helfen wir weiter

   Geschäftsstelle
   Interkulturelles Zentrum im Alten Zollhaus
   Hegaustraße 42
   78224 Singen

   Montag - Donnerstag
   9:00 - 12:00 Uhr
  +49 7731 9263501
   kontakt@insi.team

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol LKW aus.
    inSi e.V.
    Um die Website zu betrachten bitten wir Sie, Ihr Mobilgerät um 90 Grad zu drehen.