Sichere Schule für alle

Eine sichere Schule für alle – aber wie? Umgang mit Diskriminierung in der Schule

 

Der Vortrag führt in die Problematik antisemitischer und rassistischer Diskriminierung an Schulen ein und zeigt die Spannungs- und Handlungsfelder diskriminierungskritischer Schulentwicklung auf. Im Anschluss soll gemeinsam reflektiert und diskutiert werden.
Die Referentin Sybille Hoffmann arbeitet hauptberuflich in der Lehrkräftebildung am Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung. Nebenberuflich gibt sie Workshops und Trainings im Bereich Diversität und Diskriminierung.

 

Digitales Angebot, Kurs 10916
Di, 07.02.23, 19.30-21.00 Uhr
zoom Raum 26 · 7,00 €
Schüler/-innen und Studierende mit Ausweis und mit vhs-Vortragskarte ist die Veranstaltung Eintrittsfrei.

 

GIBT ES FRAGEN?

Gerne helfen wir weiter

   Geschäftsstelle
   Interkulturelles Zentrum im Alten Zollhaus
   Hegaustraße 42
   78224 Singen

   Montag - Donnerstag
   9:00 - 12:00 Uhr
  +49 7731 9263501
   kontakt@insi.team

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Fahne aus.
    inSi e.V.
    Um die Website zu betrachten bitten wir Sie, Ihr Mobilgerät um 90 Grad zu drehen.