Virtuelles Fastenbrechen/ Iftar

Im Rahmen des Forums der Religionen lädt der Hegauer Kulturverein Singen e.V. in Kooperation mit inSi e.V. zu einem virtuellen Fastenbrechen/Iftar ein.

Jährlich feiern Muslim:innen weltweit den Fastenmonat Ramadan. Damit beginnt für viele muslimische Mitbürger:innen eine besondere Zeit. Sie kommen an diesen Tagen mit Freund:innen, Nachbar:innen und mit Menschen unterschiedlichen Glaubens zusammen. Während der Fastenzeit spielt das gemeinsame Essen und Beten nach Sonnenuntergang eine große Rolle. Diesen schönen und wichtigen Moment wollen wir gerne als fastende und nicht fastende Personen miteinander erleben.
Da ein Zusammenkommen in Präsenz aufgrund der aktuellen Umstände leider nicht möglich ist, möchten wir Sie herzlich zu einem virtuellen Fastenbrechen/Iftar auf Zoom einladen.

Wann, wo und wie?
Freitag, 07.05.2021
ab 20:00 Uhr

Das virtuelle Fastenbrechen/Iftar findet auf Zoom statt.

Wenn Sie Interesse daran haben, an dem virtuellen Fastenbrechen teilzunehmen, melden Sie sich bitte per E-Mail bei inSi e.V. unter der folgenden Adresse an: anmeldung@insi.team. Die Zugangsdaten erhalten Sie, nachdem Ihre Anmeldung eingegangen ist.

GIBT ES FRAGEN?

Gerne helfen wir weiter

   Geschäftsstelle
   Interkulturelles Zentrum im Alten Zollhaus
   Hegaustraße 42
   78224 Singen

   Montag - Donnerstag
   9:00 - 12:00 Uhr
  +49 7731 9263501
   kontakt@insi.team

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Baum aus.
    inSi e.V.
    Um die Website zu betrachten bitten wir Sie, Ihr Mobilgerät um 90 Grad zu drehen.