Schüler*innen Coaching

Datum:
immer Freitag mittags
Ort:
Robert-Gerwig-Schule

Schüler*innen Coaching

Seit Februar 2019 gaben beziehungsweise geben bisher insgesamt etwa 6Schüler*innen-Coaches an der Robert-GerwigSchule der gleichen Zahl an Schüler*innen mit Einwanderungsgeschichte Nachhilfe-Unterricht. Die Nachhilfeschüler*innen der Robert-GerwigSchule sind Schüler*innen der sogenannten „Vorqualifizierungsklassen für Arbeit und Beruf“ (VAB). 

Die Schüler*innen-Coaches besuchen die 11. und 12. Klassen des Wirtschaftsgymnasiums an der Robert-Gerwig-Schule. Für die Nachhilfestunde erhält der Schüler*innen-Coach eine Aufwandsentschädigung von 10 €. Der Nachhilfeunterricht findet einmal in der Woche am Freitag Mittag statt. 

Bei dem Projekt steht die Nachhilfe im Vordergrund. Ein erwünschter Nebeneffekt im Sinne gelingender Integration ist, wenn sich zwischen den Coaches (mit und ohne Migrationshintergrund) und den Nachhilfeschüler*innen Freundschaften entwickeln. Neben mehr interkulturellem Verständnis füreinander und guten Noten sind persönliche Kontakte eine wichtige Basis für das gemeinsame Miteinander auch jenseits der Schule. 

 

GIBT ES FRAGEN?

Gerne helfen wir weiter

   Geschäftsstelle
   Interkulturelles Zentrum im Alten Zollhaus
   Hegaustraße 42
   78224 Singen

   Montag - Donnerstag
   9:00 - 12:00 Uhr
  +49 7731 9263501
   kontakt@insi.team

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Fahne aus.
    inSi e.V.
    Um die Website zu betrachten bitten wir Sie, Ihr Mobilgerät um 90 Grad zu drehen.