Elternbeteiligung und Elternbildung

inSi e.V.

Elternbeteiligung, Elternpartizipation oder Elternmitwirkung steht für die aktive Beteiligung von Eltern in pädagogischen Einrichtungen, insbesondere im Schulwesen.

Elternbeteiligung kann zum Beispiel durch die Mitwirkung in einer Elternvertretung erfolgen, durch Teilhabe an der Unterrichtsgestaltung, an Arbeitsgemeinschaften, Schulfesten und sonstigen Projekten. Sie wird durch einen regelmäßigen gegenseitigen Informationsaustausch zwischen Eltern und Schule gefördert, zum Beispiel im Rahmen von Elternversammlungen.

Als Elternbildung bezeichnet man pädagogische Angebote, die Eltern und andere Erziehungsberechtigte bei der Bewältigung ihre erzieherischen Aufgaben unterstützen sollen, ebenso wie bei der Gestaltung des familiären Alltags und bei weiteren sozialen Aufgaben. Entsprechende Bildungsangebote vermitteln unter anderem Wissen über die Entwicklung im Kindesalter, über die Gestaltung der Eltern-Kind-Beziehung und über konkretes erzieherisches Handeln im Alltag.

Eltern-Kind-Gruppen und Elternkurse (AWO Elternschule)

Eltern-Kind-Gruppen und Elternkurse (AWO Elternschule)

Noch ist dieser Teil unserer Website im Aufbau. Zum Glück dauert es nicht mehr lange – Der Beitrag ist in Kürze verfügbar.

Ehrenamt und Hauptamt Hand in Hand

In und um Singen gibt es zahlreiche ehrenamtliche und hauptamtliche Angebote und Projekte für und mit Migrant*innen.

Ehrenamt

Hauptamt

gemeinsam

Aktuelle Veranstaltungen

Hier findet Ihr Infos zu aktuellen Veranstaltungen

GIBT ES FRAGEN?

Haben Sie Korrekturen oder Ergänzungen zu den oben angegebenen Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

   Stabsstelle Integration
   Interkulturelles Zentrum im alten Zollhaus
   Hegaustraße 42
   78224 Singen

  +49 7731 9263504
   integration@singen.de

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Baum aus.
    inSi e.V.
    Um die Website zu betrachten bitten wir Sie, Ihr Mobilgerät um 90 Grad zu drehen.