Kinder und Jugendliche

inSi e.V.

In Singen gibt es verschiedene Akteur*innen, die Kinder und Jugendliche außerhalb der Schule unterstützen.

Mit dem Kernauftrag, Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu fördern, stellt die Offene und Mobile Kinder- und Jugendarbeit mit ihren Angeboten einen wichtigen Baustein bei der außerschulischen Bildungsarbeit dar. In den drei städtischen Jugendhäusern, dem Jugendreferat und der Mobilen Jugendarbeit werden Lern- und Erfahrungsräume zur Verfügung gestellt, welche allen Kindern und Jugendlichen offenstehen und deshalb eine Teilhabe aller unter dem Aspekt der „Alltagsbildung“ ermöglichen. In der Praxis erfolgt dies durch die Bereitstellung von informellen (z.B. Sport-, Koch, Kreativ- und Musikangeboten) und non-formalen Bildungsangeboten (z.B. Präventionsangeboten). Dadurch können bislang unentdeckte Potentiale zum Vorschein kommen und ein Lerneffekt durch den Austausch mit Gleichaltrigen stattfinden. Durch Partizipationsstrukturen erfolgen zudem eine freie Meinungsäußerung und eine Interessensvertretung junger Menschen.
Mit der KiJu-Karte kann die Teilnahme an einigen kostenpflichtigen außerschulischen Angeboten vergünstigt werden, wodurch Hürden der Teilnahme verringert werden.

Ermäßigungen und Zuschüsse

Ermäßigungen und Zuschüsse

Um die Hürden der Teilnahme zu verringern, ist es wichtig, kostenpflichtige außerschulische Angebote vergünstigt anzubieten. So können Kinder und Jugendliche aus allen Gesellschaftsschichten und Bevölkerungskreisen zusammenkommen und sich über ihren Schulalltag hinaus begegnen.

Bildung, Betreuung und Erziehung

Bildung, Betreuung und Erziehung

Bildungsarbeit sollte so früh wie möglich beginnen und in engem Kontakt zu den Familien geschehen. In Singen widmen sich deshalb eine Vielzahl von Akteur*innen der Sicherstellung der frühkindlichen Bildung und Erziehung. 

Besondere Ansprechpartner:innen

Besondere Ansprechpartner:innen

In Singen gibt es verschiedene Akteur*innen, die Kinder und Jugendliche außerhalb der Schule unterstützen. Mit dem Kernauftrag, Kinder und Jugendlich ein ihrer Entwicklung zu fördern, stellt die Offene und Mobile Kinder- und Jugendarbeit mit ihren Angeboten einen wichtigen Baustein bei der außerschulischen Bildungsarbeit dar.

Ehrenamt und Hauptamt Hand in Hand

In und um Singen gibt es zahlreiche ehrenamtliche und hauptamtliche Angebote und Projekte für und mit Migrant*innen.

Ehrenamt

Hauptamt

gemeinsam

Aktuelle Veranstaltungen

Hier findet Ihr Infos zu aktuellen Veranstaltungen

GIBT ES FRAGEN?

Haben Sie Korrekturen oder Ergänzungen zu den oben angegebenen Informationen?

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen!

   Stabsstelle Integration
   Interkulturelles Zentrum im alten Zollhaus
   Hegaustraße 42
   78224 Singen

  +49 7731 9263504
   integration@singen.de

    Bitte beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und wählen Sie das Symbol Herz aus.
    inSi e.V.
    Um die Website zu betrachten bitten wir Sie, Ihr Mobilgerät um 90 Grad zu drehen.